Dieses Seminar ist leider nicht mehr buchbar. Schauen Sie in unserem Kursangebot doch ggf. nach einem anderen Termin. Viele Fortbildungen haben wir regelmäßig im Programm!

Folgende Seminare könnten interessant für Sie sein:

Rezertifizierung "Wundexperte ICW" - Das diabetische Fußsyndrom

Weiterbildung

Kurs-Nr.: 900015
Verfügbarkeit:
Anmeldung nicht mehr möglich, da das Seminar in der Vergangenheit liegt. Suchen Sie nach weiteren Seminaren mit diesem Titel, manche Seminare finden auch zu anderen Terminen statt.

Laut WHO Schätzung gibt es weltweit 177 Millionen Menschen, die an Diabetes mellitus erkrankt sind. Eine Folge des Diabetes mellitus ist das Auftreten von Fußläsionen, die nicht nur schlecht oder gar nicht abheilen, sondern darüber hinaus häufig zum Verlust des Fußes führen können. Leider bemerken die betroffenen Menschen dies häufig erst, wenn es bereits zu spät ist. Aus diesem Grund hat die Prävention aller Stufen beim Diabetiker einen sehr hohen Stellenwert, unabhängig davon, ob bereits eine Schädigung vorliegt oder nicht.

Mit der Teilnahme an diesem Seminar (2017-R-144)  erwerben Sie 8 Fortbildungspunkte für die Rezertifizierung Ihres ICW-Abschlusses und erfüllen die jährliche Fortbildungsverpflichtung.

Details
Dozent:Andreas Hahn
Ort:segema Akademie, Julius-Doms-Str. 15, 51373 Leverkusen (auf Karte)
Zielgruppe:Wundexperten ICW®, Pflegetherapeuten ICW® (im Rahmen der Rezertifizierung); darüber hinaus alle Pflegefachkräfte aus dem ambulanten oder stationären Bereich
Umfang:9:00 - 16:00 Uhr (8 UE)
Kosten:125,00 € (inkl. Pausengetränke)
Inhalte:

• Der Zucker und seine Folgen für den Fuß

• Prävention des diabetischen Fußsyndroms in allen Stufen

• Förderung der Selbstfürsorge von Betroffenen