Dieses Seminar ist leider nicht mehr buchbar. Schauen Sie in unserem Kursangebot doch ggf. nach einem anderen Termin. Viele Fortbildungen haben wir regelmäßig im Programm!

Folgende Seminare könnten interessant für Sie sein:

Rezertifizierung "Wundexperte ICW" - Das Diabetische Fußsyndrom: Wo drückt denn der Schuh?

Weiterbildung

Kurs-Nr.: 1000011
Verfügbarkeit: KURS AUSGEBUCHT
Anmeldung nicht mehr möglich, da das Seminar in der Vergangenheit liegt. Suchen Sie nach weiteren Seminaren mit diesem Titel, manche Seminare finden auch zu anderen Terminen statt.

Patienten mit diabetischem Fußsyndrom leiden häufig unter schlecht heilenden Wunden. Die Ursachen der Wundheilungsstörungen sind vielfältig. Vor allem aber durch falsche Schuhversorgung entstehen Schäden, die oft nur schwer wieder gutzumachen sind.

Mit der Teilnahme an diesem Seminar (2018-R-314) erwerben Sie 8 Fortbildungspunkte für die Rezertifizierung Ihres ICW-Abschlusses und erfüllen die jährliche Fortbildungsverpflichtung.

Details
Dozent:Martin Motzkus
Ort:segema Akademie, Julius-Doms-Str. 15, 51373 Leverkusen (auf Karte)
Zielgruppe:Wundexperten ICW®, Pflegetherapeuten ICW® (im Rahmen der Rezertifizierung); darüber hinaus alle Pflegefachkräfte aus dem ambulanten oder stationären Bereich
Umfang:9:00 - 16:30 Uhr (8 UE)
Kosten:125,00 € (inkl. Pausengetränke)
Inhalte:
  • Grundlagen DFS, Folgen der Neuropathien

  • Unterscheidung pAVK und DFS

  • Ursachen für Wundentstehung und Möglichkeiten der Einflussnahme

  • Prävention von Fußulzerationen

  • Hautschutz und Hautpflege

  • Fallbeispiele für lokale Wundbehandlung

  • Workshop Schuhversorgung, Orthesen und Co.