Rezertifizierung "Wundexperte ICW" - Dekubitus - Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege; IAD (Inkontinenz Assoziierte Dermatitis)

Weiterbildung

Kurs-Nr.: 1400014
Verfügbarkeit: noch Plätze frei. Jetzt anmelden!

Wir planen diesen Termin als Präsenzveranstaltung. Sollte dies aber aufgrund von Corona nicht möglich sein, dann wird die Veranstaltung in ein Online-Seminar umgewandelt und alle Teilnehmer rechtzeitig informiert!

Aktuell wird die Prävalenz des Dekubitus auf 2,4 % in Deutschland geschätzt, die Tendenz ist weiter steigend. Ein nach wie vor hochaktuelles Thema in der Pflege mit vielen Herausforderungen. Die Diagnose Dekubitus wird fälschlicherweise oft für alle Wunden im Gesäß-/Intimbereich gestellt.
Durch eine Harn- und/oder Stuhlinkontinenz werden Versorgungsanforderungen erschwert und die Lebensqualität der Patienten minimiert.
Beim Dekubitus spielen Bewegungsförderung und die Druckentlastung/-verteilung eine große Rolle.
Bei der IAD die Hautpflege und der Hautschutz.
Der Expertenstandard wird beleuchtet und auch Fallbeispielen werden bearbeitet.

Am Ende des Tages
• erkennen Sie Ihre Verantwortung im Rahmen des Expertenstandards zur Dekubitusprophylaxe
• können Sie einen Dekubitus und eine IAD sicher erkennen, unterscheiden und abgrenzen
• können Sie ein adäquates Assessment durchführen
• kennen Sie die Kriterien zur Auswahl geeigneter Hilfsmittel
• kennen Sie Lagerungs-, Mobilisations- und Bewegungstechniken
• Kennen Sie Versorgungsmöglichkeiten eines Dekubitus

Mit der Teilnahme an diesem Seminar (2022-R-332) erwerben Sie 8 Fortbildungspunkte für die Rezertifizierung Ihres ICW-Abschlusses und erfüllen die jährliche Fortbildungsverpflichtung.
 

 

Details
Dozent:Tanja Ristof
Ort:segema Akademie, Julius-Doms-Str. 15, 51373 Leverkusen (auf Karte)
Zielgruppe:Wundexperten ICW®, Pflegetherapeuten ICW® (im Rahmen der Rezertifizierung); darüber hinaus alle Pflegefachkräfte aus dem ambulanten oder stationären Bereich
Umfang:9:00 - 16:30 Uhr (8 UE)
Kosten:165,00 € (inkl. Pausengetränken)
Inhalte:

• Auffrischung und Vertiefung der Grundlagen
• Expertenstandard
• Definition, Entstehung und Risikofaktoren
• Abgrenzung Dekubitus 1–2, IAD, Intertrigo
• Klassifikationen
• Prophylaxe
• Kriterien zur Auswahl geeigneter Hilfsmittel
• Hautreinigung, Hautpflege und Hautschutz
• Besonderheiten der Altershaut
• Gewebeschonende Lagerungs- und Bewegungstechniken
• Versorgungsmöglichkeiten eines Dekubitus
• Förderung der Lebensqualität
• Patientenedukation
• Fallbeispiele


anmelden

Hier können Sie sich gerne online bei segema für Seminare anmelden. Alternativ ist es auch möglich, das Anmeldeformular als PDF-Datei auszudrucken.

Anmeldeformular als PDF

Anmeldung für den Kurs

Rezertifizierung "Wundexperte ICW" - Dekubitus - Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege; IAD (Inkontinenz Assoziierte Dermatitis)

Angaben zum Seminar
Titel des Seminars
Termin von... bis...
Erfüllen Sie die Teilnahmevorraussetzungen für dieses Seminar?
Abgabe Bildungsscheck o.ä.
Wichtig: Eine Anmeldung ist erst nach Beantragung des Bildungsschecks etc. möglich!
ja
nein
Angaben zur Person
Name
Vorname
Geburtsdatum
Straße/Hausnr.
PLZ, Ort
Telefon, tagsüber
E-Mail
Arbeitgeber/Kostenträger
Firma/Klinik/Institut
Straße/Hausnr.
PLZ, Ort
Rechnungsstellung an
Bitte wählenArbeitgeber
Teilnehmer
Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung von segema gelesen und erkenne sie hiermit an.
Ich bin mit der Verarbeitung und Speicherung meiner personenbezogenen Daten einverstanden.

Geotrust SSL-VerschlüsselungWir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und verschlüsseln daher die Kommunikation zwischen Ihnen und unserem Server.