Bildungsscheck NRW Freiwillige Registrierung für beruflich pflegende

Auf dieser Seite finden Sie unser aktuelles Kursangebot.
Es werden die nächsten 9 Kurse ab dem heutigen 01.12.2020 angezeigt.

Expertenstandard:
• Allgemeines zu Expertenstandards
• Umsetzung der Standards
Zusammenhängende Expertenstandards:
• chronische Wunde
• Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten Schmerzen
• Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen
• Sturzprophylaxe in der Pflege
• Förderung der Harnkontinenz in der Pflege
• Ernährungsmanagement zur Sicherung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege
• Dekubitusprophylaxe in der Pflege
• Entlassmanagement
Kurs #1200020
Datum
04.12.2020

• Hautpflege und Hautschutz bei Bestrahlung • Folgen der Bestrahlung für die betroffenen Areale • Exulzerierende Tumoren und Ihre Auswirkungen auf den Alltag der Patienten • Fallbeispiele und Optionen zur Behandlung/Pflege • Kreative Verbandmethoden und alltagstaugliche Verbände • Wundreinigung und Infektmanagement bei Tumorwunden • Aktuelle Materialien zur Wundabdeckung, Auswahlkriterien • Schmerzvermeidung im Rahmen der Wundversorgung
Kurs #1300010
Datum
19.01.2021

• Versorgungssituation während der Pandemie • Hygiene – steht im Vordergrund • Video- und Webkonferenzen • Wie schützen wir uns vor den Gefahren einer Corona-Infektion?
Kurs #1300012
Datum
19.02.2021

• Cremen alleine reicht nicht immer aus! • Die besonderen Anforderungen an die Hautpflege bei einem Menschen mit einer chronischen Wunde • Hautschutz – aber welcher?
Kurs #1300013
Datum
09.03.2021

• ICW und Kurskonzept • Haut/Hautpflege • Wundarten/Wundheilung • Schmerz • Hospitation und Leistungsnachweise • Hygiene in der Wundversorgung • Wundbeurteilung/Dokumentation • Expertenstandard: Pflege von menschen mit chronischen Wunden • Ulcus Cruris Prophylaxe/Behandlung • Dekubitus Prophylaxe und Therapie • Diabetisches Fußsyndrom Prophylaxe und Therapie • Grundsätze Wundversorgung/Wundauflagen • Wundreinigung/Wundspülung • Infektmanagement • Fallmanagement • Finanzierung der Wundversorgung • Rechtliche Aspekte der Wundversorgung • Edukation • Ernährung • Vorbereitung auf die Klausur
Kurs #1300001
Datum
12.04.2021

• Wunddokumentation – auf Papier oder doch besser elektronisch? • Wie funktionieren aktuelle Apps und reichen diese aus? • Datenschutz
Kurs #1300014
Datum
30.04.2021

• ICW und Kurskonzept • Haut/Hautpflege • Wundarten/Wundheilung • Schmerz • Hospitation und Leistungsnachweise • Hygiene in der Wundversorgung • Wundbeurteilung/Dokumentation • Expertenstandard: Pflege von menschen mit chronischen Wunden • Ulcus Cruris Prophylaxe/Behandlung • Dekubitus Prophylaxe und Therapie • Diabetisches Fußsyndrom Prophylaxe und Therapie • Grundsätze Wundversorgung/Wundauflagen • Wundreinigung/Wundspülung • Infektmanagement • Fallmanagement • Finanzierung der Wundversorgung • Rechtliche Aspekte der Wundversorgung • Edukation • Ernährung • Vorbereitung auf die Klausur
Kurs #1300002
Datum
17.05.2021

• Kriterien von Wundheilungsstagnation
• Möglichkeiten der einfachen kausale und auch lokalen Versorgung
• Vorstellung der Larventherapie
• Vorstellung der NPWT/ Unterdrucktherapie
• Elektrostimulation und LOW LevelLaser
• Kaltplasma im neuen Licht
• Wer zahlt das denn?
Im Anschluss besprechen wir Fallsituation aus Ihrem Alltag, praktische Anwendung der
NPWT wird geübt.
Kurs #1300016
Datum
28.06.2021

• Typische Prozesse in der Wundbehandlung und deren Schwachstellen • Methodik der Schwachstellensuche und Beseitigung • Fallbeispiele und Lösungsvorschläge • Alternativen in der Wundbehandlung finden • Kostenvergleich (Ist teurer immer besser?)
Kurs #1300017
Datum
24.08.2021

weitere Kurse

Wir bieten Ihnen ebenfalls Kurse auf Vereinbarung. Diese sind nicht an vorgegebene Termine gebunden.

Kurs #Titel

Für Seminarveranstalter

Für Ihre eigenen Veranstaltungen können Sie einen unserer Dozenten mit einem interessanten Thema buchen.
Gerne entwickeln wir Ihnen ein Seminar ganz individuell ausgerichtet auf Ihre Anforderungen und Wünsche.

Inhouse-Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit inhouse-Veranstaltungen bei uns zu buchen. Alle im Programm angebotenen Fortbildungen, als auch Themen Ihres Wunsches, können wir passgenau für Sie konzipieren und in Ihren Räumlichkeiten durchführen. Bitte sprechen Sie uns dazu an.
Schicken Sie eine Mail an info@segema.de oder kontaktieren Sie unser Sekretariat (Tel.): 0700 73436200. Selbstverständlich bemühen wir uns unser Programm ständig Ihren neuen Bedürfnissen, als auch der Gesetzgebung anzupassen und weiterzuentwickeln.

Diesen Kurs bieten wir ausschließlich als inhouse-Veranstaltung an:

 

Sicherheit im Umgang mit dem MDK - Einstufungsmanagement

Für ausführliche Informationen kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat

Weitere Seminare

Alle weiteren Seminare und Fortbildungen, die von segema in Zukunft angeboten werden.