Bildungsscheck NRW Freiwillige Registrierung für beruflich pflegende

Auf dieser Seite finden Sie unser aktuelles Kursangebot.
Es werden die nächsten 9 Kurse ab dem heutigen 18.05.2022 angezeigt.

• Grundlagen für eine reibungslose Wundheilung • Bedeutung der Wundreinigung • Entstehung der Beläge • Biofilm, Fibrin, Nekrosen, Kollagen • Debridement, • Indikationen und Kontraindikationen sowie Techniken • Exsudatmanagement • Beurteilung • Quantität und Qualität • Infektionsbehandlung • lokal • Auswirkung der Wundbeläge auf die Lebensqualität des Patienten
Kurs #1400020
Datum
28.06.2022

• Wundarten in der Palliativpflege • Exulzerierende Tumorwunden als Schwerpunkt der palliativen Wundversorgung • Patientenorientierte Definition von Behandlungszielen • Versorgungskonzepte und -strategien • Rahmenbedingungen für die palliative Wundversorgung
Kurs #1400015
Datum
15.08.2022

• 6 Fälle aus der Praxis • Anamnese und Diagnostik • Evidenzbasierte Wundversorgung – geht das überhaupt? • Was ist Best Practice? • Team Break-out: Reflexion des eigenen Handelns
Kurs #1400016
Datum
06.09.2022

• Die Geschichte der Wundversorgung. Seit wann und woher.. • Hydroaktive Wundversorgung was gehört da alles zu? Wer braucht das alles? Know How und Anwendung • Phasen und ihre Kennzeichen. Exsudat und die Rolle in der Wundheilung • Welche Unterstützung kann die Fachkraft leisten. Motivation, Leidenschaft und auch klare Ziele • Welche Unterstützung kann der Patient leisten. Wissen und Ressourcen • Evaluation, woran messe ich den Verlauf der Wund(er)heilung? • Fallbeispiele
Kurs #1400017
Datum
24.10.2022

• Update – Leitlinien, Richtlinien, gesundheitspolitische Maßnahmen • Neue Wundauflagen und -therapien • Wirkstofffreie Wundauflagen – funktioniert das überhaupt?
Kurs #1400018
Datum
29.11.2022

• Ätiologie des diabetische Fußsyndroms • Neuropathieformen und deren Folgen • diabetische Fußulzera und typische Risiken • Beratung und Schulung des betroffenen Patienten • Schuhversorgung und Fußpflege • Druckentlastung mit Distanzpolstern (Filzen) • Fallbeispiele
Kurs #1400019
Datum
20.12.2022

weitere Kurse

Wir bieten Ihnen ebenfalls Kurse auf Vereinbarung. Diese sind nicht an vorgegebene Termine gebunden.

Kurs #Titel

Für Seminarveranstalter

Für Ihre eigenen Veranstaltungen können Sie einen unserer Dozenten mit einem interessanten Thema buchen.
Gerne entwickeln wir Ihnen ein Seminar ganz individuell ausgerichtet auf Ihre Anforderungen und Wünsche.

Inhouse-Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit inhouse-Veranstaltungen bei uns zu buchen. Alle im Programm angebotenen Fortbildungen, als auch Themen Ihres Wunsches, können wir passgenau für Sie konzipieren und in Ihren Räumlichkeiten durchführen. Bitte sprechen Sie uns dazu an.
Schicken Sie eine Mail an info@segema.de oder kontaktieren Sie unser Sekretariat (Tel.): 0700 73436200. Selbstverständlich bemühen wir uns unser Programm ständig Ihren neuen Bedürfnissen, als auch der Gesetzgebung anzupassen und weiterzuentwickeln.

Diesen Kurs bieten wir ausschließlich als inhouse-Veranstaltung an:

 

Sicherheit im Umgang mit dem MDK - Einstufungsmanagement

Für ausführliche Informationen kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat