Dieses Seminar ist leider nicht mehr buchbar. Schauen Sie in unserem Kursangebot doch ggf. nach einem anderen Termin. Viele Fortbildungen haben wir regelmäßig im Programm!

ONLINE-SCHULUNG: Rezertifizierung "Wundexperte ICW" - Expertenstandards rund um die Wunde

Weiterbildung

Kurs-Nr.: 1200020
Verfügbarkeit: KURS AUSGEBUCHT

WICHTIG: Aus aktuellem Anlaß muss diese Veranstaltung als ONLINE-Schulung durchgeführt werden. Präsenzveranstaltungen sind bis auf weiteres nicht möglich!

Eine chronische Wunde hat für den betroffenen Menschen deutliche Einschränkungen in seiner Lebensqualität zufolge. Ängste und Probleme begleiten den Menschen tagtäglich.
Neben den „wund- und therapiebedingten “ entstehen häufig auch nachfolgende weitere körperliche und auch psychische Einschränkungen.
Fragen wie:
• Werde ich nun immer abhängig sein?
• Stürze ich nun ständig?
• Komme ich noch schnell genug auf die Toilette?
• Werde ich immer Schmerzen erleiden?
• Komme ich daheim zurecht?
• Verliere ich mein Körperteil?
• Wie geht mein Partner mit mir um?
Diese und weitere Fragen werden wir, in diesem Seminar gemeinsam erarbeiten und in Zusammenhang mit den aktuellen Expertenstandards setzen.
Sie erkennen die Bedeutung der Standards als ein wichtiges Unterstützungsinstrument in der Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden. Sie werden in einzelnen Gruppen die aktuellen notwendigen Kriterien der Standards im Zusammenhang erarbeiten.

Mit der Teilnahme an diesem Seminar (2020-R-W-152) erwerben Sie 8 Fortbildungspunkte für die Rezertifizierung Ihres ICW-Abschlusses und erfüllen die jährliche Fortbildungsverpflichtung.

Details
Dozent:Ursula Schwede
Ort:online zu Hause (auf Karte)
Zielgruppe:Wundexperten ICW®, Pflegetherapeuten ICW® (im Rahmen der Rezertifizierung); darüber hinaus alle Pflegefachkräfte aus dem ambulanten oder stationären Bereich
Umfang:9:00 - 16:30 Uhr (8 UE)
Kosten:144,27 €
Inhalte:

Expertenstandard:
• Allgemeines zu Expertenstandards
• Umsetzung der Standards
Zusammenhängende Expertenstandards:
• chronische Wunde
• Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten Schmerzen
• Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen
• Sturzprophylaxe in der Pflege
• Förderung der Harnkontinenz in der Pflege
• Ernährungsmanagement zur Sicherung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege
• Dekubitusprophylaxe in der Pflege
• Entlassmanagement