Dieses Seminar ist leider nicht mehr buchbar. Schauen Sie in unserem Kursangebot doch ggf. nach einem anderen Termin. Viele Fortbildungen haben wir regelmäßig im Programm!

ONLINE-SCHULUNG: Rezertifizierug "Wundexperte ICW" - Alternative Wundversorgung, Blutegel, Larven und Honig

Weiterbildung

Kurs-Nr.: 1400010
Verfügbarkeit: KURS AUSGEBUCHT

WICHTIG: Diese Veranstaltung wird als ONLINE-Schulung durchgeführt.

Eine chronische Wunde heilt oftmals erst nach mehreren Versuchen mit verschiedenen Materialien ab. Manchmal lässt sich jedoch mit den bekannten hydroaktiven Materialien die Wundheilung nicht erreichen. Eine Sammlung anerkannter alternativer Heilverfahren wie die Madentherapie, die Behandlung mit medizinischem Honig oder der Einsatz von Blutegeln können in der Wundversorgung auch zu einem erfolgreichen Therapieverlauf maßgeblich beitragen.

Mit der Teilnahme an diesem Seminar (2022-R-eL-Web-94) erwerben Sie 8 Fortbildungspunkte für die Rezertifizierung Ihres ICW-Abschlusses und erfüllen die jährliche Fortbildungsverpflichtung.

Details
Dozent:Ursula Schwede
Ort:segema Akademie, Julius-Doms-Str. 15, 51373 Leverkusen (auf Karte)
Zielgruppe:Wundexperten ICW®, Pflegetherapeuten ICW® (im Rahmen der Rezertifizierung); darüber hinaus alle Pflegefachkräfte aus dem ambulanten oder stationären Bereich
Umfang:9:00 - 16:30 Uhr (8 UE)
Kosten:150,00 €
Inhalte:
  • Auffrischung Grundlagen Wunden und Wundheilung ·
  • Wundheilungsstörungen erkennen und Ursachen finden
  • Entwicklung individueller Strategien
  • Madentherapie
  • Wundauflagen mit medizinischem Honig
  • Blutegel und ihre Wirkung
  • Wie überzeuge ich den Patienten?
  • Fallbearbeitung und Besprechung